Samstag, 23 August 2014 00:00

Pufferspeicher mit Frischwasserstation FPSRR

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
http://st-ahttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/51a3864ed3ad604d2340c3f8fe249f94_L.jpg?t=1408777840http://http://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/737344dd8934cc52da9f7f85f2627abb_L.jpg?t=1408777513st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/3707d8f2be163bd14c78cf07586f13bb_L.jpg?t=1408777234d.koxmo.inhttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/780149ddfa09fbd86eb140fe6810d770_L.jpg?t=1408776873fohttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/398a8bc2e3f7f879ff0986359513be80_L.jpg?t=1408776301/media/k2/items/cache/0d0c19531d6e29f793ed165732978408_L.jpg?t=-62169984000 http://st-ahttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/51a3864ed3ad604d2340c3f8fe249f94_L.jpg?t=1408777840http://http://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/737344dd8934cc52da9f7f85f2627abb_L.jpg?t=1408777513st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/3707d8f2be163bd14c78cf07586f13bb_L.jpg?t=1408777234d.koxmo.inhttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/780149ddfa09fbd86eb140fe6810d770_L.jpg?t=1408776873fohttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/398a8bc2e3f7f879ff0986359513be80_L.jpg?t=1408776301/media/k2/items/cache/0d0c19531d6e29f793ed165732978408_L.jpg?t=-62169984000 http://st-ad.khttp://shttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/51a3864ed3ad604d2340c3f8fe249f94_L.jpg?t=1408777840thttp://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/737344dd8934cc52da9f7f85f2627abb_L.jpg?t=1408777513-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/3707

Pufferspeicher mit Frischwasserstation FPSRR

Unsere Pufferspeicher mit ausreichenden Anschlüssen werden in Heizungs-, Festbrennstoff- und Solaranlagen

sowie Blockheizkraftwerken eingesetzt. Sowohl Behälter als auch Glattrohrwärmetauscher sind aus

hochwertigem Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 gefertigt. Die

Glattrohrwärmetauscher sind fest in den Speicher eingeschweißt. Für die Gewährleistung einer optimalen

Montage sind die Muffen des Pufferspeichers in einem Winkel von 90° angeordnet. Dadurch kann auch die

Verbindung von mehreren Pufferspeichern untereinander einfach realisiert werden.

FPSRR_001

Gelesen 101 mal Letzte Änderung am Samstag, 23 August 2014 10:11

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.