Samstag, 23 August 2014 00:00

Energie-Hygiene-Kombispeicher EHK

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
http://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/0d0c19531d6e29f793ed165732978408_L.jpg?t=-62169984000 http://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/0d0c19531d6e29f793ed165732978408_L.jpg?t=-62169984000 http://st-ad.koxmo.info/media/k2/items/cache/0d0c19531d6e29f793ed165732978408_L.jpg?t=-62169984000

Energie-Hygiene-Kombispeicher EHK

Legionellensichere Trinkwassererwärmung - universel einsetzbar

Unser Hygiene-Kombispeicher EHK mit integriertem Edelstahlwellrohr zur Trinkwassererwärmung überzeugt mit seiner Vielseitigkeit.

Der Kombispeicher ist aus hochwertigem Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753 und Euronorm EN 12897 gefertigt. Alle Wärmeerzeuger

z.B. Solarkollektoren, Öl-/Gaskessel, Holzkessel, Wärmepumpe, Pelletkessel usw., sowie Energieverbraucher (Warmwasser und Heizung)

können mit ein und demselben Speicher betrieben werden. Trotz dieser multifunktionalen Speichertechnik bleibt der Regelungsaufwand denkbar

einfach, da alle Anschlüsse so konzipiert sind, dass sämtliche am Speicher angeschlossenen Energiequellen und Verbraucher vollkommen

unabhängig voneinander arbeiten können. Der im Speicher gewickelte Edelstahlwellrohrschlauch erwärmt das Brauchwasser ständig frisch.

Die Vorteile eines Boilers und eines Durchlauferhitzers werden somit geschickt kombiniert. Der Edelstahltauscher garantiert auf Grund seiner großen  

Oberfläche  (8,0  m²)  eine  hohe  Warmwasserleistung. Durch  die  geringe  Brauchwasserbevorratung wird  einer Legionellenbildung vorgebeugt,

eine Anode wie bei klassischen Trinkwasserbehältern ist nicht erforderlich. Somit ist unser Hygiene - Kombispeicher wartungsfrei.

Die nachträgliche Montage eines Elektro-Heizstabes ist durch die Konstruktion des Speichers ohne weiteres möglich. Eine Steuerung oder eine Pumpe

für die Warmwasserbereitung ist bei diesem Speicher nicht erforderlich.

- Kombispeicher aus Qualitätsstahl S235JRG2 (3 mm Stahlblech)

- Trinkwasser-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl-Wellrohr 1.4404 mit DVGW-Zulassung

- Trinkwasser-Wärmetauscher über Flanschplatte in den Kombispeicher eingebaut, bei Revisionen kann der Wärmetauscher ausgebaut werden

- Behälter innen roh, außen schwarz grundiert

- Betriebsdruck Behälter bis 1000 Liter max. 5 bar, bis 2000 Liter max. 3 bar

- Betriebsdruck Trinkwasser-Wärmetauscher max. 10 bar

Option Vliesisolierung  :

             - Speicher bis 1000 Liter mit 100 mm Vliesisolierung mit SKY-Mantel silbergrau inkl. Bodenisolierung, ab 1500 Liter mit 100 mm Kombi-Dämmung

                (80 mm EPS und 20 mm Vlies) mit PP-Mantel silbergrau inkl. 50 mm Bodenisolierung

Option Hartschaumisolierung :

              - PU-Hartschaum-Thermoisolierung

EHK_001

Gelesen 380 mal Letzte Änderung am Samstag, 23 August 2014 09:48
Mehr in dieser Kategorie: Energie-Hygiene-Kombispeicher EHKS »

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.